„Kinder im Blick”

Das Elterntraining „Kinder im Blick“ unterstützt Eltern in Trennung, die Herausforderungen der
Trennungskrise und die Zeit danach besser zu bewältigen.

Dieses Elterntraining vermittelt den Teilnehmern/innen Fertigkeiten, mit deren Hilfe sie ihre
Schwierigkeiten mit dem ehemaligen Partner und dem Kind/den Kindern selbst lösen können.

Es geht um das Erlernen allgemeiner Strategien, die den Umgang
mit kritischen Situationen erleichtern.

Als Elternteil gilt es zu erfahren, wie erlebt mein „KIND“ die Trennungssituation, was ist jetzt
besonders wichtig und was braucht es von mir.

Die Eltern haben die Möglichkeit, andere Handlungsweisen zu erlernen, die zeigen, wie kann
„ICH“ in dieser schwierigen Situation gut für mich sorgen (Selbstfürsorge), und wie kann ich mit

meinem ehemaligen Partner „anders“
umgehen, um Konflikte zu entschärfen und den Umgang mit einander zu entspannen.

Der Kurs umfasst 7 Treffen zu je 3 h.

Konzeptionell ist es vorgesehen, dass die Eltern in parallelen Kursen das KiB Training
besuchen.

Referenten: Elisabeth Busch-Meuer
Theresia Kerber-Nordsieck

 

Beginn:       05. Juni  2024     Mittwochkurs

 

                   05.06.2024  jeweils von 17.00 – 20.00 h

                    12.06.2024

                    19.06.2024

                   26.06.2024

                   03.07.2024

                   28.08.2024

                    04.09.2024

Ort: IN VIA Haus, Krefelder
Str. 23
60 Eur bei 8 Teilnehmern

IN VIA Aachen              Tel.: 0241/
60908- 15
Th. Kerber-Nordsieck Tel.: 0241/ 1606141

finale Kursliste Juli 2023

Hier finden Sie die aktuelle Kursliste.

Es ist ein neuer Kurs eingerichtet worden, der am Wochenende stattfindet und sich an einzelne Eltern richtet, die eine Trennung vollzogen haben und Kinder im Alter an 3 Jahren haben.